Auberge Hotel Garni boarding house
Auberge Hotel Garni boarding house

Unsere Geschichte

Auberge Hotel Garni boarding house kann auf eine 20 jährige Tradition zurückblicken. Lernen Sie hier die wichtigsten Daten in unserer Historie kennen.

Das im Jahr 1960 erbaute Wohnhaus , in Walldorf Banatstraße 13, wurde nach dem Erwerb durch die Familie des Architekten Horst Fischer in einer umfangreichen Umbau- und Erweiterungsphase zunächst als privates Gästehaus der Familie Horst und Irmtraud Fischer erstellt.

 

Das Interresse an unserem Haus war wegen des Bedarfs  und der Nachfrage an

Hotelzimmern in Walldorf durch die ansässigen Firmen schnell geweckt.

 

Der Entschluß unser Haus auch Gästen außerhalb unserer Familie zur Ver-

fügung zu stellen wurde einstimmig beschlossen.

 

Unsere ersten der Firma SAP zugehörigen Gäste, drei an der Zahl, ein Schweizer,

ein Österreicher und ein Inder aus Palo Alto, USA, sahen in der " Auberge " den

Geheimtipp  für die beste Gästeunterkunft in Walldorf.

 

Diesem " Geheimtipp " war es dann zu verdanken, daß vielen unserer späteren Stammgäste die Tür zu unserem Haus geöffnet wurde.

 

Bereits im Jahr 2000 wurde das Boarding House Banatstraße 14, welches zur

Auberge in ca 120 m Entfernung steht, nach umfanreichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten dem  Haus angegliedert.

 

 

l' Auberge Hotel Garni

boarding house

Haus Fischer

Banatstr. 13-15

69190 Walldorf

 

Kontakt

Reservierungsanfrage

Rufen Sie uns gerne an:

+49 6227 4799

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© l'Auberge Hotel Garni - boarding house - copyright 2018

E-Mail

Anfahrt